Künstler

Mein Name ist Angelika Scholtz, die Liebe zur Malerei entdeckte ich während der Schulzeit. So fing ich an zu Zeichnen, viele Bilder und Entwürfe entstanden.

 

Eine bunte Vielfalt verschiedener Motive, von Orchideen über Pinguine bis hin zu Dresdens berühmten Canaletto Blick und immer wieder das Motiv der Dresdner Frauenkirche.

 

Die Malerei ist für mich ein Ausgleich zum Berufsleben, so kann ich das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit halten. Ich finde die entspannende Atmosphäre besonders schön die beim Malen entsteht, dabei kann ich meine Gedanken gut ordnen. Nicht nur die Malerei an sich gefällt mir gut, sondern dass man gleichzeitig etwas Schönes „erschaffen“ kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gestaltung: Gelis Galerie

E-Mail